Aktuelle Seite: Startseite

Unsere gemeinsam mit dem Wehrgeschichtlichen Museum Salzburg gestaltete Österreich-Sonderausstellung kann seit dem 28.09.2013 besucht werden!

Die Öffnungszeiten sind: montags, mittwochs und freitags von 10:00 bis 15:00 Uhr, sonntags von 14:00 bis 17:00 Uhr. Weitere Besuchszeiten und Führungen sind nach Vereinbarung möglich.

Der Eintrittspreis beträgt 3,- €, Kinder bis 14 Jahre 2,- €. Fotoerlaubnis kann erworben werden.

 

Schirmherr: Stellvertretender Ministerpräsident und Außenminister der Tschechischen Republik, Herr Karel Schwarzenberg

In der Galerie sind nun die Bilder der Gedenktage enthalten.

 

Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Torhauses Markkleeberg!

Das Torhaus gehört zum Ensemble des ehemaligen Rittergutes Markkleeberg.

Während der Völkerschlacht bei Leipzig 1813 lag das damalige Schloss Markkleeberg im Zentrum der erbitterten Kämpfe um den nur wenige Meter entfernten Pleißeübergang.

Im Jahr 1998 öffnete der Förderverein „Historisches Torhaus zu Markkleeberg 1813" in den Räumlichkeiten ein kleines, aber anspruchsvolles Museum mit einer Ausstellung zu Markkleebergs Rolle in der Völkerschlacht, sowie der Geschichte des Torhauses von der Wasserburg bis heute.

Auf besonderes Interesse stößt bei den Besuchern die neueingerichtete Heimatstube, die Aufschluss über das damalige Leben auf dem Lande liefert.

Zwei Tonnengewölbe, Kaminzimmer (‚Rußküche') und Kaunitzstube sind zudem kulturelle Orte für Veranstaltungen, können aber auch für private Zwecke genutzt werden.

 

Österreich-Ausstellung 2013

Im Jubiläumsjahr 2013 dreht sich alles um die Österreicher. Als kleinen Vorgeschmack können Sie sich den Ausstellungsflyer herunterladen oder einige Objekte in der Galerie bewundern.

Zur Sonderausstellung "1813 - Kampf um Europa / Die Österreicher in der Völkerschlacht bei Leipzig" ist soeben die dazu gestaltete Begleitbroschüre unter dem gleichen Titel erschienen. Historisch kompetente Autoren erläutern in entsprechenden Beiträgen die in der Ausstellung gezeigten Exponate in ihrer historischen Bedeutung der napoleonischen Kriege, insbesondere die Rolle der Österreicher in der Völkerschlacht 1813 bei Leipzig. Ergänzt werden diese Beiträge durch umfangreiches Bildmaterial und Quellennachweise.

Die Broschüre können Sie zu den Öffnungszeiten im Büro des Fördervereins "Historisches Torhaus zu Markkleeberg 1813" e.V. zu den jeweiligen Öffnungszeiten zum Preis von € 10,- erwerben. Sie können diese auch telefonisch unter 0341 3385776 bestellen und sich zzgl. der Versandkosten gegen Vorkasse zusenden lassen.

Nächste Veranstaltungen

30.04.14
Hexenfeuer zur Walpurgisnacht
01.05.14
Maibaum setzten am Torhaus
10.05.14
Rhododendron-Tage

Ladesgartenschau Markkleeberg 2019

Wir unterstützen die Bewerbung der Stadt Markkleeberg für die Landesgartenschau 2019!

Logo der Bewerbung der Landesgartenschau 2019